Jakobswege Deutschland – Mosel Camino von Koblenz nach Trier

Auf den Spuren der Jakobspilger, in Richtung Santiago de Compostla pilgern, der Mosel Camino ist ein weiterer Jakobsweg in Deutschland der dir dies möglich macht. Starten tut der Mosel Camino in Koblenz-Stolzenfels und führt dich auf einer Gesamtlänge von 160 Kilometer nach Trier zum Benediktinerabtei St. Matthias.

Ist der Jakobsweg Mosel Camino einfach nur ein Jakobsweg oder kann es sich auch als Nicht-Pilger lohnen diese Strecke zu wandern? Im Beitrag findest du einige Fakten und Details die dir helfen diese Entscheidung zu treffen.

So wie der Rheinsteig entlang des Rheins zum wandern einlädt, lädt der Mosel Camino jeden Pilger zum Pilgern entlang der Mosel ein. Im Jahr 2008 wurden die letzten Markierungsarbeiten abgeschlossen. Somit ist der Mosel Camino von Koblenz-Stolzenfels nach Trier vollständig markiert und bietet somit durchweg eine gute Orientierung beim Pilgern.

Im Zusammenspiel mit dem Ökumenischen Pilgerweg, dem Elisabethpfad und dem Lahn Camino wurde die Möglichkeit geschaffen, beidseitig der Mosel in Ost-West-Richtung zum Grab des Apostels Matthias zu pilgern. Von dort aus kann man dann weiter in Richtung Santiago de Compostela ziehen.

Mosel Camino Koblenz

Fakten zum Mosel Camino

  • Start: Koblenz-Stolzenfels
  • Ziel: Trier Benediktinerabtei St. Matthias
  • Länge: 160 km
  • Höhenmeter: 4303m rauf / 4244m runter
  • Etappen: 8
  • Schwierigkeit: mittel
  • Reisezeit: ganzjährig
  • Beschilderung: Gelbe Muschel auf blauem Grund

Offizielle Website

Etappenübersicht

MOSEL CAMINO ETAPPEN

Beschreibung der Strecke von Koblenz-Stolzenfels nach Trier

Mosel Camino Bullay

Wo fängt man am besten an wenn man etwas über den Verlauf und die Eindrücke erzählen möchte, die dich auf dem Jakobsweg von Koblenz nach Trier erwarten. Es ist eigentlich ganz einfach…Man nehme die Mosel, die sich wunderschön mäandernd ihren Weg in Richtung Meer bahnt, paart diese mit einer vielversprechenden Natur die für sich allein ja schon wunderschön ist. Zusätzlich nimmt man historisch entstandene Baukunst auf schönen Bergen mit viel auf und ab und schnürt daraus ein Paket. Was dabei herauskommt ist wohl einer der romantischsten und eindrucksvollsten Jakobswege in Deutschland, der Mosel Camino.

Schon zu Beginn erwartet dich mit Schloss Stolzenfels ein wunderschönes zeitgenössisches Bauwerk, dass dich, auf das was dich im Verlauf der Gesamtstrecke erwartet, einstimmt. Bereits hier könntest du dir Zeit nehmen um dieses zu besichtigen und deine Eindrücke nochmals zu verstärken. Jedoch wird es dich vor allem als Naturliebhaber und begeisterter Pilger schnell nach mehr dürsten, denn es erwartet dich viel Natur, Wald und zahlreiche Hügel auf dem weiteren Streckenverlauf.

  • Alternativen zum Zelt

Alternative zum Zelt? Alles über Hängematten, Tarps & Co

Alternative zum Zelt? Hängematten, Tarps & Co Du planst eine Fernwanderung oder einfach nur einen Wanderausflug übers Wochenende und suchst eine Alternative zum Zelt? Auf Grund der aktuellen Coronakrise haben viele Hotels und Herbergen [...]

Im Zuge deiner Pilgerreise auf dem Mosel Camino, wirst du immer wieder alte Burgen sehen oder durch kleine romantische Weindörfer spazieren. Diese sind mehr als einladend um dort eine kleine Verschnaufpause einzulegen. Doch lass dich nicht trüben, der Mosel Camino ist durch seine immer wieder kehrenden Höhen und Tiefen nicht leicht zu bewältigen. Du solltest etwas Kondition mit bringen und es mögen auch mal ins Schwitzen zu kommen wenn du auf dem Weg nach oben der Schwerkraft trotzt.

Bist du jedoch bereit die Mühen auf dich zu nehmen wird dieser, sehr dankbare Jakobsweg, dich immer wieder mit atemberaubenden Ausblicken belohnen. Sei es schöne Panoramen, die dir ein Blick auf die berühmten Moselschleifen ermöglichen oder tolle Bauten wie Burgen und Schlösser, deren Anblick immer wieder ein Erlebnis ist. Die Energie die sie zum Zeitpunkt der Erbauung Ausstrahlen sollten und mit Sicherheit auf taten, sind noch bis heute spürbar.

Mosel Camino Monzel
Camino

Streckenverlauf inkl. GPX

Camino Trier

Fazit: Mosel Camino

Der deutsche Jakobsweg von Koblenz Stolzenfels nach Trier der auch liebevoll als Mosel Camino bezeichnet wird, ist dank seiner tollen Lage und schönen Panoramen wohl mehr als ein reiner Pilgerweg. Gerade für Menschen die „nur“ Wandern und nicht gleich Pilgern möchten, ist der Mosel Camino ein wirklich schöner Einstieg ins Pilgern, den hier fehlt nichts was man von einer schönen Wanderroute erwarten würde.

Burgen, Schlösser, viel Natur und nicht zuletzt die ebenfalls tollen Eindrücke der zahlreichen Moselschleifen machen den Camino zu einer schönen Wanderroute und zu einem noch schönerem Pilgerweg.