HÄNG! Die Häng Hammock im Test

(enthält Werbung) Abhängen! Freischwingen! Heute gibts die HÄNG im Test! Wie du vielleicht weißt sind wir in der Wanderzentrale begeisterte Hängematten Freunde bzw. Hängematten Camper. Daher hat uns HÄNG auf eine Runde in den #schwingerclub eingeladen um die HÄNG Hammock und HÄNG’s eigene DÄCKE zu testen.

Ob und für wen sich die HÄNG lohnt und was diese Hängematte von anderen unterscheidet finden wir mit der HÄNG im Test für dich heraus.

HÄNG ist ein seit 2014 aktiver Hersteller für Hängematten und einem stetig wachsenden Produktportfolio an Outdoor und Lifestyle Produkten. Das klingt irgendwie langweilig und altmodisch. Doch wenn eine Beschreibung auf HÄNG gar nicht passt, dann eben diese: Langweilig und altmodisch.

Denn HÄNG ist ein Unternehmen, dessen Selbstbeschreibung wie der feuchte Traum aller klingt, die sich für neue moderne Arbeitskonzepte interessieren. Und das sage ich im besten aller Sinne. HÄNG ist ein junges Unternehmen mit etwa einem Dutzend Mitarbeiter, die auf 7 Städte verteilt sind. Denn bei HÄNG wird Freiheit, Vertrauen und Flexibilität (100 % Remote Arbeiten) genauso großgeschrieben wie Nachhaltigkeit.

Das heißt zum Beispiel, das du bei HÄNG aus deinem Camper arbeiten kannst oder auch aus der Arktis. So lange du deinen Job gut und richtig machst, ist so ziemlich alles möglich. Klingt genial? Finden wir auch. Doch da hört der Spaß nicht auf, HÄNG setzt sich für Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung ein.

Das es sich hier nicht nur um ein Lippenbekenntnis handeln soll, zeigt HÄNG nicht nur durch die Kultur gegenüber den Mitarbeitern, sondern auch z. B. dadurch, dass für jedes verkaufte Produkt 2 Bäume gepflanzt werden und HÄNG 2.5 % der Einnahmen an soziale Projekte spendet. Mehr dazu erfährst du hier: Mission & Vision von HÄNG

Bei der Produktion von HÄNG Produkten wird auch Nachhaltigkeit und faire Bezahlung geachtet. Obwohl derzeit bis auf SÄVE alle Produkte noch außerhalb der EU Produziert werden, arbeitet HÄNG aktiv daran die Produktion in Zukunft nach Deutschland zu verlegen.

Genug der Liebeleien, selbstverständlich können wir die Selbstbeschreibung von HÄNG nicht im Detail überprüfen. Aber einen super Eindruck macht der Hersteller definitiv, und wenn er nur einen Teil seiner Versprechen gegenüber den Menschen und der Natur einlöst, hat HÄNG den meisten Firmen bereits einiges Voraus.

HÄNG im Test

Reden wir also lieber über Dinge, die wir überprüfen können.

Die HÄNG im Test

So, schauen wir uns mal an, was die HÄNG im Test zu bieten hat. Dazu checken wir erst einmal was HÄNG selbst so über die HÄNG Hängematte sagt und gehen den Tatsachen auf den Grund.

Fakten zur HÄNG

HÄNG im Test
  • Größe: 300cm x 170cm
  • Gewicht: 850g (Karabiner 38g, Aufhängung 344g, Hängematte 477g)
  • Stoff: Fallschirmseide (Nylon)
  • Max. Last: 200kg
  • Karabiner: Aluminium, 12kn
  • Max. Abstand: 8m (je nach Baumdicke)
  • Preis: 89,99€ (inkl. Aufhängung, Beutel & Karabiner)

Link zum Kauf einer HÄNG

Eingesetzte Materialien

Wie bei hochwertigen Hängematten heutzutage üblich, ist die HÄNG aus hochwertiger Fallschirmseide (Nylon) gefertigt. Dadurch ist die HÄNG stabil, reißfest, leicht und ziemlich geschmeidig. Das Material hält wie eben auch ein Fallschirm problemlos großem Druck stand, ist federleicht, lässt sich knüllen und somit ziemlich klein verpacken.

Wenn deine HÄNG mal leer im Wind zwischen zwei Bäumen flattert, kann man sich die Verwendung des Materials für Fallschirme jedenfalls gut vorstellen.

Die Aufhängung besteht aus zwei jeweils 3 Meter langen 2,5 cm breiten Bändern aus 100 % Polyester. Okay, zugegeben, Polyester ist kein besonders sexy Material. Aber es trägt 200 KG ohne zu stretchen und durch die Breite des Bandes werden Bäume bei der Aufhängung geschont. Außerdem ist die Aufhängung mit 11 Schlaufen zum komfortablen Einstellen der Hängematte versehen und erfordert zum Aufhängen keine Knoten. Last but not least gehören in den Lieferumfang noch zwei Aluminium Karabiner mit 12kN Haltekraft und nur jeweils 17 g Eigengewicht. No knots, no worries!

Mach dir nicht zu viele Sorgen um Haltekraft und kN. Sei dir sicher, die HÄNG wird halten, so lange du nichts machst, bei dem du dir nicht hättest denken können, dass es schiefgeht.

HÄNG Test
HÄNG Hammock

Verarbeitung der HÄNG

Beim ersten Auspacken hat die HÄNG im Test direkt eine gute Figur gemacht. Das Material macht einen soliden Eindruck, alles ist schön ordentlich im Stuffsack verstaut. Die Nähte fallen mir bei der HÄNG direkt besonders positiv auf. Alles ist dreifach vernäht und es stehen keine einzelnen Fäden aus der Hängematte heraus. In sofern macht die HÄNG im Test einen guten ersten Eindruck.

Ein weiterer Punkt der mir besonders aufgefallen ist hat sich am Karabiner versteckt. Bei diesem ist der Verschluss, wie du auf dem Foto sehen kannst, leicht modifiziert. Die Verschlussschnalle ist aus einem abgerundeten Stück und so kann der Karabiner nicht den Stoff der Hängematte oder das Nylon der Aufhängung durch scharfe Kanten beschädigen. Gut mitgedacht! Oft sind es kleine aber wichtige Details die den Unterschied machen.

Clever ist auch die verbreiterte Bauform der HÄNG. Die Stoffbahn für die Hängematte ist etwas breiter und die Nähte sind so angeordnet, dass man nicht direkt auf den Nähten liegen muss. So bietet die Hängematten genug Platz für schöne Stunden zu zweit.

Look, Feel, Gemütlichkeit

HÄNG im Test

Was soll man sagen. Es ist eine Hängematte. Einfach sexy.

HÄNG bietet aktuell drei Farbvarianten an:

  • Schwarz – Weiss
  • Bordeaux – Gold (Verwendet für unsere Fotos)
  • Navy – Blau

Alle drei machen sich auf Bildern ganz gut und sehen auch in der echten Welt wirklich hübsch aus. Die Farben sind knackig und kommen gerade in der Sonne super zur Geltung. Die Hängematten Revolution ist das Design aber leider nicht. Auch die Auswahl eigener Farbkombinationen ist aktuell nicht möglich.

Absolut besonders ist jedoch die schon erwähnte breitere Bauform der HÄNG. Der zusätzliche Stoff macht das Hängen ganz besonders gemütlich. Die HÄNG bietet genug Platz, um diagonal gemütlich ausgestreckt zu liegen oder zu zweit zu kuscheln. Wenn du bisher noch keine Hängematte hast und dir denkst: Ach, ich bin doch schmal! Ach, ich liege da nur alleine drin! Ach, eine schmale Hängematte reicht mir aus. Lass mich dir sagen, du denkst vermutlich falsch. Es ist einfach viel gemütlicher in einer breiteren Hängematte. Auch allein! Das ist doch beim Bett auch nicht anders, oder?

Tja, und ist die Gemütlichkeit nicht das absolut wichtigste bei einer Hängematte? Hier hat HÄNG auf jeden Fall alles richtig gemacht.

Einziger Wermutstropfen bei der Gemütlichkeit ist der bei der HÄNG der meiner Meinung nach hohe Stretch Faktor. Ich musste die Hängematte zweimal nachjustieren, weil ich irgendwie abgesackt bin. Das Problem hatte ich bei vergleichbaren Produkten bisher nicht. Daher empfehle ich dir definitiv die Hängematte gleich zu beginn, etwas höher aufzuhängen.

Aufbau in 60 Sekunden?

HÄNG sagt, für den Aufbau brauchst du nur 60 Sekunden. Das hängt natürlich etwas von deiner Übung ab und wie gut du mit deinen Ärmchen um den Baum kommst, um die Schlaufe für die Aufhängung zu legen. Also sei nicht böse, wenn es doch mal 120 Sekunden dauert. In 2 – 3 Minuten sollte aber jeder die Hängematte aufgehangen haben. Beim Aufbau gibt es auf jeden Fall nichts zu bemängeln.

Der Abbau geht ebenfalls ziemlich schnell. Hier erfordert es unter Umständen etwas Übung, die Aufhängung so zu rollen, dass sie gut in das Format des Beutels passt. Nach der zweiten oder dritten Schwinger Session solltest du den Dreh aber raus haben.

Damit dir der Aufbau besonders leicht fällt, guckst du dir am besten das offizielle HÄNG Outdoors Aufbau Video an. Ich muss dir sowieso alle Videos vom HÄNG YouTube Kanal empfehlen. Die sind nämlich einfach total niedlich. Kein Quatsch, total niedlich!

Preis/Leistung

Die HÄNG Hängematte bekommst du aktuell für 89,99€ inklusive der Aufhängung.

Für eine hochwertig produzierte Hängematte aus Fallschirmseide inklusive der wirklich gut gemachten Aufhängung ist das ein absolut fairer Preis. Wenn nichts ganz wildes passiert hält so eine Hängematte viele Jahre und wird dir in dieser Zeit ziemlich viele schöne Stunden bereiten. Im Vergleich zu anderen Herstellern liegt das Set mit 89,99€ tatsächlich noch im Mittelfeld.

Im Preis enthalten sind natürlich auch noch die zwei gepflanzten Bäume pro Produkt und die Kosten die durch faire und nachhaltige Produktionsbedingungen enthalten. Auch sollten nochmal die 2,5% Spende vom Gewinn an soziale Projekt erwähnt sein.

Alles in allem: Der Preis stimmt.

HÄNG HAMMOCK
HÄNG im Test

Was die HÄNG besonders macht?

Im Laufe der Zeit habe ich schon eine Menge verschiedener Hängematten gesehen und ausprobiert. Die HÄNG ist eine wirklich supergemütliche Hängematte. Das große wirkliche Alleinstellungsmerkmal bleibt aber aus.

Zumindest wenn es um das Produkt selbst geht. Besonders stabile Nähte, extra Breite oder besondere Karabiner sind toll und Bieten klaren Vorteile. Aber auch diese Features gibt es immer wieder bei anderen Hängematten.

Nach meinem Kenntnisstand aber absolut einzigartig ist die Firmenstruktur von HÄNG. Dazu habe ich ja weiter oben bereits genug Liebeleien geschrieben und will darauf nicht mehr zu sehr eingehen. HÄNG vermittelt und verkauft einen Lifestyle von Nachhaltigkeit und Freiheit, wie es viele Firmen anstreben. Der Unterschied zwischen diesen Firmen und HÄNG ist das HÄNG diesen Lifestyle glaubhaft verkörpert.

Ich kann daher alle Fans und Mitglieder des #schwingerclubs absolut nachvollziehen und in ihrer Fanliebe bestätigen.

Manchmal ist ein Produkt nicht besonders anders, sondern einfach besonders cool.

HÄNG Hammock Anleitung

Fazit: Wie die HÄNG im Test abschneidet?

Felix Autor

Gut. Sie schneidet gut ab.

Woran liegt das? Die HÄNG erfüllt die wichtigsten zwei Kriterien für eine Hängematte mit Bravour. Sie ist leicht auf und wieder abzubauen und sie ist absolut gemütlich.

Was will man mehr? Eigentlich nichts. Doch HÄNG legt mit Nachhaltigkeit und Style noch eine Schippe drauf. Daher kann ich den Kauf einer HÄNG für (angehende) Hängematten Enthusiasten eindeutig empfehlen.

Ob es nun eine HÄNG sein muss oder eine andere vergleichbare Hängematte ist natürlich jedem selbst überlassen. Schön, gemütlich und mit einem nachvollziehbaren Preis kommt die HÄNG auf jeden Fall daher.

#schwingerclub here we come!